25. Januar 2020
18:30 Uhr
27.00 € / 15.00 € (ermäßigt)

TÜBINGEN IMPROVISIERT - 30 Jahre Theatersport

Institut Culturel Franco-Allemand, Doblerstraße 25, 72074 Tübingen
25. Januar 2020
18:30 Uhr
27.00 € / 15.00 € (ermäßigt)

Das Harlekin Theater feiert 30 Jahre Theatersport in Tübingen auf eine ganz besondere Art und Weise. Einen Abend lang wird das Harlekin Theater seinen heimischen Spielort (den großen Saal des Landestheaters Tübingen) verlassen, um mit einer Vielzahl unterschiedlicher IMPRO-Shows Spielorte in der ganzen Stadt bespielen. Zuschauer wählen ihre persönliche Route (zwischen A,B,C und D) aus und können das ICFA als Schauplatz für das Improtheater auf der Route A besuchen! 

Für das leiblichw Wohl sorgt Tartes Cézanne mit dem Verkauf von Quiches und Eclaires.

Das Harlekin Theater feiert 30 Jahre Theatersport in Tübingen:

1 Abend!

12 Schauplätze überall in Tübingen verteilt!

18 Stunden Improtheater (von 18:00 bis 22:30 Uhr).

4 Routen (A ROT / B BLAU / C GRÜN / D GELB)

Zuschauer wählen eine Route und besuchen DREI verschiedene IMPRO-Formate hintereinander an DREI verschiedenen Schauplätzen der Stadt!

Das ICFA nimmt dieses Jahr als Schauplatz für Route A / Rot​ teil und präsentiert das Format Impro-Oper/Musical!

Die Aufführung sind um 18:3019:45 und 21.00 Uhr im Institut und dauern jeweils 30 Minuten - mit einer 30-minütigen Pause im Anschluss.

 

Das Programm für Route A /ROT: 

    Impro-Oper/Musical im ICFA

    Impro-Akademie-Werkschau im LWE

    Impro-Lieder im Rathaus - Ratssaal

    Theatersportliches Finale im Landestheater LTT

 

Mitwirkende (30 Künstler): in alphabetischer Reihenfolge Felixa Dollinger, Sandra Dreher-Mansur, Christof Düro, Thorsten Hans, Haye Graf, Aaron Hohberger, Klaus Hügl, Katalyn Hühnerfeld, Tobias Karrer, Harry Kienzler, Heiner Kondschak, Ilka Luza, Romeo Meyer, Christian Michel, Jakob Nacken, Lulu Pugliese, Shoko Quandt-Kadoya, Volker Quandt, Anton Roggenstein, Klaus Rother, Johann Theisen, Helge Thun, Stefan Töpelmann, Susanne Wasmann, Matthias Weiß, Mirjam Woggon, Volkmar Wolters, Kanako Yasuda, Samuel Zehendner, Udo Zepezauer.

Künstlerische Leitung: Volker Quandt

Organisation: Felix Schmidt + 30 Helfer/Assistenten

 

Tickets für Route A sind hier und an der LTT Theaterkasse erhältlich.

Weitere Informationen finden Sie auf folgenden Websiten: 

Landestheater Tübingen

Harlekin Theater

      

Das könnte Sie auch interessieren

Samstag 25 Jan 2020 - 18:30
Mittwoch 12 Feb 2020 - 19:30